Mein Balkongarten im Juni 2016

Mein Balkongarten im Juni 2016

Es macht Spaß zuzusehen, wie alles wächst, sprießt und gedeiht. In meinem alten Leben meinte ich, keinen sogenannten grünen Daumen zu besitzen. Dabei ist das nur eine Ausrede. Wenn man sich bemüht, richtig hinschaut und Interesse hat, dann beginnen die Pflanzen, mit einem zu kommunizieren. Sie zeigen ganz deutlich, wenn was nicht stimmt. Und dann muss man ausprobieren, woran es liegen mag. Zuerst beginne ich mit dem Gießen. Hilft das nicht, kommt der Dünger. Verändern sich Pflanzen auffällig, wird Dr. Google gefragt. Und manchmal müssen wir einfach auch akzeptieren, wenn eine Pflanze mal nicht so gedeiht, wie wir es gerne möchten. Dann klappt es vielleicht im kommenden Jahr.

Weiterlesen