Gerichtsverhandlung eines Bloggers in Sachen „Jugendamtskandal“

Erinnern Sie sich noch an den Jugendamtskandal in Gelsenkirchen? Unter dem Titel „Mit Kindern Kasse machen“ berichtete das Sendeformat Monitor darüber.In diesem Zusammenhang hat ein Stellenanzeiger am Donnerstag eine Gerichtsverhandlung, weil ein Verwaltungsangestellter ihn verklagt. Es geht um einen Blogger aus Gelsenkirchen, der in dieser Angelegenheit mehr Transparenz brachte, als die Lokalpresse. Er war vor Ort, fuhr zu den Gerichtsverhandlungen, etc. Ohne seine Arbeit hätten wir kaum Informationen darüber, wie es sein kann, dass Kinder einfach in ein fremdes Land verschickt werden können.

Nun ist am Donnerstag eine Verhandlung und wir könnten vielleicht noch mehr Erkenntnisse erlangen. Aber es ist jedoch Öffentlichkeit notwendig, damit dieser Fall auch als öffentliches Interesse gilt. Somit hat er bessere Chancen zu gewinnen. Das würde auch mehr Informationen bedeuten. Auch Monitor wurde informiert. Aus diesem Grunde wäre Ihre Unterstützung alleine durch Ihre Anwesenheit sehr hilfreich.Die Verhandlung findet statt:

Donnerstag, 27.10.2016, 10:30 Uhr,
2. Etage, Sitzungssaal 201,
Zweigertstr. 52, 45130 Essen

Weitere Informationen finden Sie im Blog.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s