Welche Landsleute meint der WDR?

Welche Landsleute meint der WDR?

Unter dem Titel „Landsleute unerwünscht“ veröffentlichte ich kürzlich meine Anfrage beim WDR „Aktuelle Stunde“ zu folgendem Zitat bzgl. der Kontrolle in der Kölner Sivlesternacht 2017.

Frau Wieseler wusste zu berichten:

„Zum einen ist es ja eine Frage des Anstands, nicht wieder genau da hinzugehen, wo Landsleute letztes Jahr hemmungslos, geraubt und gegrapscht haben. Oder eben eine Provokation, wenn man es dann doch macht.“

Meine Empörung über eine derartige Berichterstattung kann unter diesem Link nachgelesen werden.

Weiterlesen

Advertisements
Rechtspopulismus mit Rechtspopulismus aufklären?

Rechtspopulismus mit Rechtspopulismus aufklären?

Es ist nicht so, dass ich danach suche. Es passiert. Jeden Tag. Die Berichterstattungen liefern täglich Material, das nicht gerade zur Aufklärung beiträgt. Und wenn ich dann höre, wie Journalisten öffentlich machen, dass sie gerne wissen würden, wieso sie so in die Kritik geraten, dann stelle ich langsam fest: Sie wollen es nicht wirklich wissen.

Dass ich schon wieder die „Aktuelle Stunde“ im WDR anschreibe, macht mich langsam wirklich sehr unruhig. Aber in diesem Fall steht der WDR nicht alleine da. Auch das Sendeformat „heute“ habe ich wegen meiner Fragen angeschrieben. Während diese beiden Sendeformate (vielleicht waren es auch mehr, ich habe sie nur nicht gesehen) über Björn Höcke berichteten, wurde ein Video von Compact genutzt, um die Aussagen von Höcke darzustellen.

Compact gilt als ein rechtspopulistisches Magazin, welches eine Nähe zur AfD und Pegida-Bewegung hat. Hier meine Fragen:
Weiterlesen

Mein Balkongarten im Januar 2017

Mein Balkongarten im Januar 2017

Das aktuelle Motto für diesen Monat lautet: Hochbeet. Ich habe mir ein wenig Gedanken gemacht, wie ich meine Gartenarchitektur für die kommende Saison optimieren kann. Ein Balkon ist ja nicht besonders groß, aber mit ein wenig Geschick kann man versuchen, eine ordentliche Ernte zu erzielen.

Während ich das hier schreibe, ist mein Hochbeet gerade „in Zustellung“ und ich bin ganz aufgeregt. Aber ein Hochbeet zu erhalten ist nicht mal so ganz einfach.

Weiterlesen

Landsleute unerwünscht!

Landsleute unerwünscht!

Die Qualität der Berichterstattung hat in vielen Bereichen abgenommen. Zu oft wird suggestiv berichtet. Es wird für mich immer schwieriger, der lokalen Berichterstattung zu folgen beziehungsweise deren Intention nachzuvollziehen. Wir wissen nun alle, was postfaktisch bedeutet. Es wird mehr auf der emotionalen, denn auf der rationalen Ebene berichtet.

Leider passiert dies auch den LeiDmedien viel zu oft. Ich kann und mag diese Form nicht mehr tolerieren und bitte den WDR mit folgendem Schreiben um mehr Sensibilität im Umgang mit ihrer Rhetorik.

Sehr geehrte Damen und Herren der WDR-Redaktion „Aktuelle Stunde“,

Weiterlesen